25 Jahre – 25 Bilder: 2003 – Die Wiederherstellung des Birkenwegs

In unserer Instagram-Fotoreihe zum 25-jährigen Jubiläum der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin haben wir für das Jahr 2003 eine Fotografie ausgewählt, auf der die Neupflanzung des Birkenwegs im Liebermann-Garten zu sehen ist. Im Vordergrund sehen wir die Kunsthistoriker*innen Prof. Matthias Eberle und Frau Drs. Margreet Nouwen, die diesem ereignisreichen Tag beiwohnten. Der Birkenweg, der von der Terrasse der Villa zum Wannseeufer führt, ist eine der markantesten Gestaltungsideen des Wannseegartens. Für die Gartengestaltung, die.. Read More

Neues aus dem Liebermann-Shop

Der Kalender schreibt gerade März und es hat sich bereits eine für mich selbst erstaunliche Anzahl an Neuheiten in unserem Museumsshop eingefunden! Von diesen Neuigkeiten aus dem Gartenhaus möchte ich Ihnen gerne berichten und damit unsere kleine Serie „Neues aus dem Shop“ fortsetzen! Starten wir auf bewährte Art und Weise mit den Büchern aus dem Gerstenberg Verlag – ein fürwahr treuer Garant für „liebermann-affine“ Produkte – und da muss unbedingt.. Read More

Ausstellungskooperationen

Die Tage werden merklich länger. Und wer sich bei den aktuell eisigen Temperaturen schon nach dem Frühling sehnt, ist herzlich in die Liebermann-Villa eingeladen. Hier haben wir am Sonntag unter großem Publikumsinteresse die Ausstellung „Neue Gärten. Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne“ eröffnet. Sie ist den Reformbemühungen im Bereich der Gartenkunst gewidmet, die in der Zeit zwischen 1900 und 1914 zu einem tiefgreifenden Wandel führten. In Opposition zur bisherigen, von den.. Read More