Zu Besuch im Sorolla-Museum in Madrid

Am letzten Sonntag waren unser Vorsitzender, Prof. Dr. Rolf Budde, und ich zu Besuch im Sorolla-Museum, einem der bemerkenswertesten Künstlerhäuser in Madrid. Hier wohnte und arbeitete einer der bekanntesten spanischen Maler des Impressionismus, Joaquín Sorolla y Bastida (* 27. Februar 1863 in Valencia; † 10. August 1923 in Madrid). 1910 hatte sich Sorolla mit seiner Familie endgültig in Madrid niedergelassen. Nach dem Tod seiner Witwe wurde das Haus mit dem.. Read More

Waldemar Rösler. Am Scheideweg der Moderne

Am 27. Januar jährte sich zum 100. Mal die Eröffnung der Waldemar Rösler Gedächtnisausstellung in der Galerie Paul Cassirer in Berlin. Paul Cassirer zeigte 1917 in seinen Räumlichkeiten in der Viktoriastraße etwa 50 Ölgemälde und 60 Arbeiten auf Papier von dem kurz zuvor verstorbenen Künstler. Das ist bis heute die größte Ausstellung von Röslers Werk, die je organisiert wurde. Rösler hatte sich am 14. Dezember 1916 im Alter von 32.. Read More

Winteraktivitäten des Gartenteams

Bei diesem Wetter lassen wir vom Gartenteam ruhigen Gewissens den Garten ruhen. Ein Spaziergang lohnt sich trotzdem immer, denn die Struktur und die Architektur des Liebermann-Gartens treten in schwarz-weiß besonders gut hervor. In dieser Jahreszeit schauen wir uns aber auch gern andere Gärten und interessante Orte an und treffen uns alljährlich zu unserem traditionellen Neujahrsspaziergang im Januar. Einige unserer Ausflugsziele waren bisher die Alexandrowka in Potsdam, der Gleisdreieckpark in Kreuzberg,.. Read More