4 Millionen warten auf den nächsten Sonntag

Im Rahmen unserer Ausstellung „Streit am Wannsee“ hat das Literarische Colloquium in Kooperation mit der Liebermann-Villa am vergangenen Montag den Film Menschen am Sonntag gezeigt. Menschen am Sonntag ist ein sehenswerter Stummfilm von Robert Sidomak und Edgar G. Ulmer, der auf einem Drehbuch von Billy Wilder basiert. Sie alle waren damals Newcomer im Filmgeschäft und wollten dem melodramatischen Stummfilm ihrer Zeit eine moderne Erzählung ohne Stars und Kulissen entgegensetzen. Der.. Read More

110 Jahre Badfreuden am Wannsee

Heute ist der Wannsee einer der bestbeliebten Badeorte Berlins. An warmen Wochenendtagen im Hochsommer sind die vielen kleinen Strände rund um den See bepackt mit Menschen – angelockt durch die Möglichkeit, der Stadthitze zu entfliehen und das Wasser der Havel zu genießen. Das war aber nicht immer so. Bis ins späte 19. Jahrhundert war das Baden in freier Natur in Berlin und Potsdam streng verboten. Sich auszukleiden und vor aller.. Read More

Biergärten und Caféterrassen: Nur noch 1 Woche – 5 Gründe, die Ausstellung zu besuchen

Am Montag, dem 12. September schließt unsere diesjährige Sommerausstellung Max Liebermann: Biergärten und Caféterrassen. Hier sind 5 Gründe, die Reise nach Wannsee zu unternehmen und die Ausstellung zu besuchen, bevor es zu spät ist! 1. Eine Mini-Retrospektive der Werke Liebermanns Als Künstler war Max Liebermann nicht nur vielfältig, sondern auch außergewöhnlich produktiv. Seine Karriere umfasste acht Jahrzehnte und mehr als 1.800 Ölgemälde. Indem sie sich auf seine Darstellungen von Biergärten.. Read More