Die Schmuckbeete auf der Blumenterrasse und das Rundbeet im ovalen Garten werden je nach Jahreszeit und historischen Vorgaben aus Liebermanns Zeiten zweimal im Jahr neu bepflanzt. Dahinter steht ein starkes Team: 18 ehrenamtliche Gärtner und Gärtnerinnen pflanzten in dieser Woche wieder 2300 Stiefmütterchen der Sorte „Icequeen“ (Freilandstiefmütterchen). Innerhalb weniger Stunden wechselte die Blumenterrasse ihre Farben – vom geranienrot zum stiefmütterchenblau- und gelb. Die Bepflanzung der Beete, im Herbst mit blauen.. Read More