Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten – Verkauft! In einem Berliner Auktionshaus fällt der Hammer und eine signierte Lithografie von Max Liebermann wechselt den Besitzer. Noch am Tag zuvor hatten die Jungen Freunde der Liebermann-Villa das Blatt bei der Vorbesichtigung im Original studiert, nun verschwindet es auf unbestimmte Zeit in einem Privatbesitz. Wo kann man im 21. Jahrhundert mit Max Liebermann in Berührung kommen – mit seinem künstlerischen Werk und.. Read More