Der letzte Winter war nicht so lang, aber für die ehrenamtlichen Gärtnerinnen und Gärtner der Liebermann-Villa doch eine harte Zeit ohne ihren geliebten Garten. So freuten sich alle auf den Saisonstart am letzten Dienstag und arbeiteten sich eifrig durch den noch winterlichen Garten. Es wurde Laub beseitigt, Stauden zurückgeschnitten und die Rosen für das Frühjahr vorbereitet. Wie mag wohl Max Liebermann durch seinen Garten gegangen sein? Vielleicht mit kritischen Augen:.. Read More