Provenienzforschung und die Liebermann-Villa

Heute ist der zweite internationale Tag der Provenienzforschung – ein vom Arbeitskreis Provenienzforschung e.V. initiierter Thementag mit dem Ziel, die Provenienzforschung einem breiteren Publikum bekannt zu machen. In diesem Blog berichtet die Direktorin der Liebermann-Villa, Dr. Lucy Wasensteiner, über Provenienzforschung und die Liebermann-Villa – warum es sowohl für Liebermann-Experten als auch für ein Liebermann-Museum ein wichtiges Thema ist. Viele werden dieses Bild kennen: Max Liebermanns Zwei Reiter am Strand nach.. Read More

Der spätsommerliche Garten

Die Hochblüte der japanischen Herbstanemonen auf der Blumenterrasse läutet den Spätsommer ein. Die Erntezeit in unserem Garten ist in vollem Gange und immer noch wird alles geputzt und gejätet um die bunte Pracht noch lange zu erhalten. Der August ist aber auch der Monat, in dem noch die letzten Aussaaten vor dem Winter gemacht werden können. So haben wir den Salat geerntet und Spinat eingesät, der jetzt noch genügend Bodenwärme.. Read More

Anmerkungen zur Ausstellung „Frauen der Secession II“

Am 8. Januar fand im Potsdam-Museum ein Symposium zum Thema „Künstlerinnen der Moderne im Diskurs“ statt, mit Beiträgen von Dr. Ingrid Pfeiffer von der Schirn-Kunsthalle Frankfurt, Dr. Martina Weinland von der Stiftung Stadtmuseum Berlin, Dr. Annelie Lütgens, Berlinischen Galerie und Sabine Krusen vom Julie Wolfthorn-Freundeskreis. Als Direktor der Liebermann-Villa war ich mit „Anmerkungen zur Ausstellung Frauen der Secession II“ beteiligt. Da dieser Vortrag sehr kontrovers diskutiert wurde, hier eine gekürzte.. Read More