Max Liebermanns Geburtstagsbankett

Man könnte sich darüber wundern, dass das Geburtstagsbankett, das die Preußische Akademie der Künste zu Ehren Max Liebermanns anlässlich seines 80. Geburtstags ausrichtete, ausgerechnet in einem Ausflugslokal am Wannsee stattfand: im Schwedischen Pavillon, der nur wenige hundert Meter von der Liebermann-Villa entfernt lag. Ein wenig merkwürdig scheint aber auch der Zeitpunkt des Banketts: Es fand schon am 30. Juni 1927 statt, also genau 20 Tage vor dem eigentlichen Liebermann-Geburtstag. Die.. Read More

Das kommt mir nicht in die Tüte!

Seit dem 1.Juli gilt in Deutschland die freiwillige Selbstverpflichtung des Handels, Plastiktüten an Kunden nur noch gegen eine Gebühr abzugeben. Auf diese Vereinbarung hat sich der Handelsverband Deutschland (HDE) mit dem Bundesumweltministerium geeinigt. Über 240 Unternehmen sind dem Verband angeschlossen, von der Vereinbarung sind somit vorerst rund 60% der Tüten im Einzelhandel betroffen. Geht man in diesen Tagen einkaufen, wird man selbst schnell Zeuge davon, wie deutlich spürbar diese neue.. Read More

Neues aus dem Museumsshop

In der Liebermann-Villa hat die Sommersaison begonnen: Die Öffnungszeiten sind wieder verlängert und auch in den Museumsshop ziehen zahlreiche neue Artikel ein, die ebenfalls Lust auf wärmere Temperaturen und den Aufenthalt in der Natur machen. Im Mai eröffnet themengerecht die neue Sonderausstellung: „Max Liebermann – Biergärten und Caféterrassen. Von ländlicher Wirtschaft zur bürgerlichen Sommerfrische.“ Vor jeder neuen Ausstellung mache ich mir über das passende Sortiment im Museumsshop Gedanken. Da es.. Read More