Guter Rat vom Beirat! Hinter den Kulissen des Liebermann-Gartens

Gestern tagte der Gartenbeirat der Liebermann-Villa, ein Gremium von Fachleuten, das uns in Gartenfragen beiseite steht. Der Beirat tagt dreimal im Jahr. Ihm gehören mit dem ehemaligen Gartenbaudirektor Dr. Klaus von Krosigk, dem Fachbereichsleiter Neuer Garten Sven Kerschek und Wolfgang Immenhausen drei absolute Gartenfachleute an, die mit dazu beitragen, dass der denkmalgeschütze Liebermann-Garten höchsten Anforderungen gerecht wird. Das historische Ensemble aus Staudengarten, Gemüsegarten, Blumenterrasse, Heckengärten und Obstwiese bedarf einer ganz.. Read More

Utopie Wohn(t)räume – Workshop für Schulklassen

Die Liebermann-Villa ist sowohl Zeugnis eines bürgerlichen Repräsentationsbedürfnisses als auch realisierter Künstlertraum. Als Museumspädagogen können wir feststellen, dass das heute zu besichtigende Ensemble aus Villa, Gemälden und dem rekonstruierten Garten auch für Schüler verschiedener Altersklassen attraktiv ist. Die Liebermann-Villa als ein Stück Berliner Stadt- und Kunstgeschichte ist der Schauplatz für unsere Annäherung an ein Thema das uns alle angeht: Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Wo und mit wem? Bei.. Read More

Kooperation Schule – Museum

Seit vier Jahren besteht eine Kooperation zwischen der Nordgrundschule Zehlendorf und der Liebermann-Villa am Wannsee, deren Ziel es ist, Grundschüler mit einem besonderen Kunst-Ort in ihrem Bezirk vertraut zu machen. In diesem Jahr kamen zwei vierte Schulklassen an vier Terminen in die Liebermann-Villa an den Wannsee, um etwas über das Leben des Künstlers und seiner Familie sowie über das Sommerhaus und den Garten zu erfahren. Bei Bildbetrachtungen, Zuordnungs- und Stehgreifspielen.. Read More