Lichterfelde-Landschaften: Auf den Spuren von Waldemar Rösler

Unsere diesjährige Winterausstellung „Waldemar Rösler – Ein Berliner Impressionist“ eröffnet am kommenden Sonntag, dem 16. Oktober. Dr. Lucy Watling folgt zur Einstimmung den Spuren des Künstlers in Berlin-Lichterfelde, einem Berliner Stadtteil, dessen Landschaften den Künstler inspirierten und ihm große Anerkennung in der Berliner Secession brachten. “Der Tod des mitten auf seinem Lebenswege Dahingerafften hat die deutsche Kunst um eine ihrer schönsten Hoffnungen beraubt … wer könnte sagen, was er geleistet.. Read More

Biergärten und Caféterrassen: Nur noch 1 Woche – 5 Gründe, die Ausstellung zu besuchen

Am Montag, dem 12. September schließt unsere diesjährige Sommerausstellung Max Liebermann: Biergärten und Caféterrassen. Hier sind 5 Gründe, die Reise nach Wannsee zu unternehmen und die Ausstellung zu besuchen, bevor es zu spät ist! 1. Eine Mini-Retrospektive der Werke Liebermanns Als Künstler war Max Liebermann nicht nur vielfältig, sondern auch außergewöhnlich produktiv. Seine Karriere umfasste acht Jahrzehnte und mehr als 1.800 Ölgemälde. Indem sie sich auf seine Darstellungen von Biergärten.. Read More

Albert Weisgerber: Maler und Karikaturist

Nächste Woche beginnt der letzte Monat unserer diesjährigen Sommerausstellung Biergärten und Caféterrassen. Wie schnell geht der Sommer vorbei! Noch bis zum 12. September haben Besucher die Gelegenheit, eine beeindruckende Auswahl an Liebermann Gemälden zu sehen und auch verschiedene Werke von Liebermanns Zeitgenossen, die sich ebenfalls mit dem Thema des Biergartens beschäftigt haben. Darunter fällt zum Beispiel der in Bayern geborene Künstler Albert Weisgerber (1878-1915). Im letzten Raum der Ausstellung trifft.. Read More