Am 13. Juni konnten wir nach zweijähriger Vorbereitung in London die erste Station unseres Ausstellungsprojektes „London 1938“ eröffnen. Hierbei handelt es sich um den dokumentarischen Teil eines auf zwei Stationen angelegten Projektes, das von der Liebermann-Villa initiiert wurde. Ort des Geschehens war die Wiener Library, eines der ältesten und weltweit bedeutendsten Archive zum Holocaust und der Zeit des Nationalsozialismus. Das von Dr. Alfred Wiener gegründete Archiv befindet sich heute in.. Read More