Die aktuelle Sonderausstellung „Liebermann und Van Gogh“ zeigt, wie verblüffend ähnlich das malerische Interesse von Max Liebermann und Vincent van Gogh in den Jahren 1882 bis 1884 war. Beide stellten Handwerker dar, Weber, Feldarbeiter, Pflüger und Mittagszenen zu Tisch. Ein weiteres gemeinsames Motiv bilden nähende Frauen am Fenster. Ein direkter Vergleich zweier Werke veranschaulicht, wie unterschiedlich beide Maler zeitgleich mit ein und demselben Motiv umgegangen sind. Sowohl Van Goghs Aquarell.. Read More